Kursdetails

SAP S/4HANA KeyUser Produktionsplanung und -steuerung (PP) mit SAP Führerschein

Kursnr. 2401SFKP16
Beginn Mo., 15.04.2024
Dauer 14 Wochen
Kursort Kursorte
Teilnehmer 4 - 25
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursbeschreibung

Für die Steuerung von Geschäftsprozessen greifen Unternehmen weltweit auf die integrierte, betriebswirtschaftliche Standard-Software der Firma SAP® zurück. SAP S/4HANA ist dabei die neue Technologie mit neuer Oberfläche des bisherigen Kernproduktes des Unternehmens. Die Plattform bietet Lösungen im Bereich Enterprise-Resource-Planning (ERP) samt In-Memory-Technologie, mit der große Datenmengen unterschiedlichster Unternehmensabläufe in Echtzeit verarbeitet werden können. Darüber hinaus können neue Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen integriert werden.

Für den professionellen Umgang mit der SAP® Software erlernen Sie bei uns, einem offiziellen SAP® Bildungspartner, die erforderlichen Kenntnisse eines S/4HANA KeyUsers, die Sie anschließend mit dem angesehenen, original SAP® Zertifikat nachweisen können.

Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Kombination einzelner SAP® Themen. Nach einer grundlegenden und ausführlichen Einführung in das SAP® System vermitteln wir Ihnen das Fachwissen in dem Modul Produktionsplanung, vom Lifecycle Data Management über Überblicke zur Planung und Fertigung bis hin zur Produktionsplanung. Diese werden schließlich durch profunde Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf das Customizing dieses Moduls ergänzt. Ein hoher Anteil praktischer Übungen mit der Unterstützung von erfahrenen Trainer:innen vertieft Ihr erworbenes Wissen.


Themenübersicht und Schulungsinhalte:

SAP Führerschein
Überblick & Grundlagen (SAP01)

  • Das Unternehmen SAP®: Geschichte, Systeme und Produkte
  • An- und Abmeldung am System, die Bildstruktur
  • Rollenbasierte Benutzermenüs
  • Favoriten
  • Navigationsoptionen
  • Mehrere Anmeldungen und mehrere Modi
  • Hilfefunktionen
  • Feldhilfe
  • Benutzeroberfläche personalisieren
  • SAP®-Berechtigungskonzept
  • Reporting, analytische Funktionen und strategische Planung
  • Drucken mit Spoolaufträgen
  • SAP®-NetWeaver-Überblick
  • SAP®-Services

Abschluss: Prüfungsvorbereitung & Prüfung Foundation Level

Produktionsplanung (PP)
Überblick über SAP S/4HANA (S4H00)

  • SAP S/4HANA beschreiben und SAP Leonardo erläutern
  • Navigation (SAP-Fiori, SAP Business Client, SAP Logon)
  • Systemweite Konzepte (Organisationseinheiten, Stammdatenkonzepte)
  • Logistik (Beschaffungsprozess, Fertigungsprozess, Auftragsabwicklungsprozess)
  • Buchhaltung (Finanzbuchhaltung, internes Rechnungswesen)
  • Human Capital Management (HCM) und SAP SuccessFactors
  • Embedded Analytics
  • SAP Activate und Best Practices
  • SAP Services

Geschäftsprozesse Sourcing and Procurement (S4500)

  • Überblick und Navigation
  • Prozesse und Unternehmensstruktur in der Beschaffung
  • Beschaffungsprozess
  • Stammdaten der Beschaffung
  • Lagermaterial im Vergleich zu Verbrauchsmaterial
  • Anforderung per Self-Service
  • Erweiterte Transaktionen in der Beschaffung
  • Auswertungen und Analysen

Grunddaten für Fertigung und Produktmanagement (S4210 - Teil I)

  • Stammdaten für die Fertigung
  • Material, Stücklisten, Arbeitsplätze, Arbeitspläne
  • Erweiterte Stücklistenfunktionen
  • Erweiterte Arbeitsplanfunktionen

Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Manufacturing (S4200)

  • Überblick über die Supply-Chain-Planung
  • Stammdaten, Absatzplanung, Programmplanung, Materialbedarfsplanung
  • Überblick über die Durchführung der Fertigung
  • Fertigung mit Fertigungsaufträgen
  • Fertigung mit Prozessaufträgen
  • Fertigung mit Serienfertigung
  • Materialbereitstellung über Kanban

Die Produktionsplanung in SAP S/4HANA (S4220)

  • Übersicht über die Produktionsplanung
  • Stammdaten für die Produktionsplanung
  • Die Programmplanung
  • Die Materialbedarfsplanung
  • Voraussetzungen und Werkzeuge für die erweiterte Planung
  • Die Programmplanung in Bezug auf die erweiterte Planung
  • Die erweiterte Produktionsplanung
  • Die Feinplanung
  • Die bedarfsorientierte Wiederbeschaffung

SAP S/4HANA Fertigungsaufträge (S4225)

  • Einführung in Fertigungsaufträge
  • Auftragsabwicklung und Auftragsstruktur
  • Auftragseröffnung
  • Verfügbarkeitsprüfungen, Kapazitätsplanung, Auftragsfreigabe und Drucken
  • Auftragsdurchführung
  • Auftragsabrechnung, Archivierung und Löschen
  • Informationssysteme, Massenbearbeitung und Automatisierung
  • Weitere und erweiterte Funktionen

Abschluss: Prüfungsvorbereitung & Zertifizierungsprüfung Produktionsplanung (PP)

Grunddaten für Fertigung und Produktmanagement (S4210 - Teil II)

  • Erweiterte Stücklistenfunktionen
  • Erweiterte Arbeitsplanfunktionen
  • Anhang

Die Produktionsplanung in SAP S/4HANA (S4220 – Teil II)

  • Die Programmplanung in Bezug auf die erweiterte Planung
  • Die erweiterte Produktionsplanung
  • Die Feinplanung
  • Die bedarfsorientierte Wiederbeschaffung

SAP S/4HANA Fertigungsaufträge (S4225 – Teil II)

  • Auftragsdurchführung
  • Auftragsabrechnung, Archivierung und Löschen
  • Informationssysteme, Massenbearbeitung und Automatisierung
  • Weitere und erweiterte Funktionen

Capacity Planning (S4230)

  • Einführung, Überblick Kapazitätsplanung
  • Kapazitätsauswertung
  • Kapazitätsabgleich
  • Weitere Themen (Hintergrundverarbeitung, Modellierung Ausfallzeiten)

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:

Empfohlen für Personen,

  • mit kaufmännischer Berufsausbildung oder
  • mit Hochschulabschluss oder
  • mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung oder 
  • Interesse im Bereich Produktionsplanung
  • die ihre Karrieremöglichkeiten steigern möchten

Voraussetzungen:

  • Grundlegende PC-Kenntnisse (wünschenswert)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Interesse an kaufmännischen Themen
  • kaufmännische Vorkenntnisse (hilfreich)

(Bei nicht übereinstimmenden Voraussetzungen beachten Sie unsere weiteren Kursangebote und/oder lassen Sie sich von uns gerne individuell beraten.)


Methodik/Unterrichtsform:

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel. Methoden-Mix mit Trainer/in-Input, Teilnehmer/innen-Input, Übungs- & Vertiefungsphasen, Projektarbeit, Diskussionen in Form von internetbasierten Live-Seminaren. Durchgeführt in Präsenz oder virtuell mit regelmäßigen Lernerfolgskontrollen.


Unterrichtszeiten:

Mo-Do 8:00 – 16:15 Uhr
Fr 08:00 – 13:10 Uhr
in Vollzeit


Dozent/Trainer:

Unsere Dozenten haben in ihren jeweiligen Sachgebieten mehrjährige Erfahrung in der freien Wirtschaft gesammelt und sind alle versiert in den unterschiedlichen Schulungsmethoden.


Abschluss:

Zertifikat des Bildungsträgers, original SAP® Zertifikate:

  • SAP User Certification Foundation Level - System Handling
  • SAP User Certification in Production Planning

Fördermöglichkeiten:

  • Bildungsgutschein (BiGu)
  • Qualifizierungschancengesetz (QCG)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsschecks/ Weiterbildungsschecks/ QualiScheck/ Weiterbildungsbonus/ Qualifizierungsoffensive (den Europäischen Sozialfonds für Deutschland)
  • Transfergesellschaften

Standorte


Kurs teilen: