Erfolgreich selbstständig machen

mit den TASys Coaching- und Beratungsangeboten für Existenzgründer

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist eine immer beliebter werdende Alternative zum klassischen Karriereweg in einem Unternehmen. Eine Selbstständigkeit hat viele Vorteile: Endlich sein eigener Chef sein. Entscheidungen selbst treffen, ohne lange auf ein Go vom Vorgesetzen warten zu müssen. Jeden Tag aktiv zum eigenen Erfolg beitragen und alles genau so organisieren, wie Sie es für richtig halten. Mehr Flexibilität und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Eine krisensichere Tätigkeit, deren Zukunft Sie selbst in der Hand haben. Die eigenen Stärken zeigen und dafür die Anerkennung Ihrer Kunden bekommen.

Die Gründe für eine Selbstständigkeit sind so unterschiedlich wie die Gründer selbst.

Es gibt viele gute Beweggründe, sich mit einer eigenen Unternehmensidee selbstständig zu machen. Ein Grund kann sein, sich nach vielen Jahren im Angestelltenverhältnis endlich den langgehegten Traum vom eigenen Unternehmen zu erfüllen. Ein bereits bestehendes Unternehmen zu übernehmen, das entweder in der Familie weitergegeben wird oder dass man bereits aus Angestelltenzeiten kennt, ist ebenfalls ein Grund. Sehr häufig fällt die Entscheidung zur Existenzgründung auch aus der Arbeitslosigkeit heraus.

Nur einige der Vorteile, sich selbstständig zu machen:

  • Sie können mit einer eigenen Idee, an die Sie glauben, beruflich erfolgreich sein.
  • Sie allein treffen die Entscheidungen und übernehmen die Verantwortung für alle Geschäftsbereiche.
  • Sie können Ihr Business so aufbauen und führen, wie Sie es für richtig halten.
  • Sie können bei richtiger Organisation und wenn Sie Teilbereiche delegieren Ihre Familie, Freizeit und Ihren Beruf besser unter einen Hut bringen.
  • Sie sind flexibler in Punkto Urlaub, Arbeitszeiten und erarbeiten sich Ihr Einkommen selbst.
  • Sie können Ihre Stärken gezielt einbringen und erfahren Wertschätzung dafür in Form zufriedener Kunden und steigender Umsätze.
  • Sie haben Ihre berufliche Zukunft zu jeder Zeit selbst in der Hand und können mit vorausschauendem Handeln Krisen erfolgreich bewältigen und Fehler vermeiden.
  • Sie sind nicht von den Entscheidungen und dem Erfolg anderer abhängig und können Herausforderungen wie die aktuelle Corona-Krise auf Ihre Weise angehen.

Egal, aus welchem Grund Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr eigener Chef zu werden – wir unterstützen Sie nicht nur mit dem notwenigen fachlichen Wissen, sondern verfügen auch über ein umfangreiches Netz erfahrener Experten für Existenzgründung, auf deren Expertise Sie bei uns zurückgreifen können. Gehen Sie es von Anfang an professionell und in der richtigen Reihenfolge an, dann wird der berufliche Erfolg nicht lange auf sich warten lassen. Sie müssen nicht jeden Fehler selbst machen, sondern können von der Erfahrung anderer profitieren.

Auf die richtigen Schritte und eine gute Vorbereitung kommt es an.

Wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, einen beruflichen Neuanfang zu wagen und sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig zu machen, können die Vorbereitungen losgehen. Ein spannendes neues Kapitel liegt vor Ihnen und sicher möchten Sie direkt loslegen. Bei allem Enthusiasmus: Ohne gute Vorbereitung ist eine Existenzgründung deutlich häufiger zum Scheitern verurteilt. Darum lohnt es sich, diese wichtige Phase überlegt und strukturiert anzugehen. Wir empfehlen daher jedem angehenden Unternehmer, ein professionelles Existenzgründercoaching in Anspruch zu nehmen und sich vor der Gründung umfassend beraten zu lassen. Wenn Sie aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen, wird diese Beratung u. U. gefördert – gerne geben wir Ihnen dazu mehr Informationen.

Nur einige Aspekte, die in der Vorbereitung auf eine Existenzgründung zu klären sind:

Welche Unternehmensform wählen Sie idealerweise? Welche Zielgruppe spricht Ihr Angebot an und auf welchen Marketingkanälen erreichen Sie Ihre potenziellen Kunden am effektivsten? Wie soll Ihr Unternehmen heißen? Wie erstellen Sie mit Ihrem Firmennamen ein aussagekräftiges Logo? Hinzu kommen steuerliche Fragen, Preiskalkulationen, Finanzierung/Förderungen, Vertriebswege, Vertretung, ggf. Nachfolge und viele weitere Aspekte.

Es ist beinahe unmöglich, an all diese Punkte zu denken und sie ohne kompetente Unterstützung erfolgreich zu bewerkstelligen. Kein Gründer und kein Unternehmen kann alles, das ist auch gar nicht nötig. Schließlich gibt es Experten für alle Bereiche und es ist sinnvoll, sich von Beginn an Profis an die Seite zu holen und Teilbereiche wie etwa Steuerangelegenheiten outzusourcen. Die Kosten dafür sind z. T. oder ganz von der Steuer absetzbar, auch darüber wird Sie ein Existenzgründungsberater informieren und Ihnen darüber hinaus viele nützliche Tipps geben.

Das A und O ist ein solider Businessplan

Jeder kompetente Coach oder Gründungsberater wird Ihnen sagen, wie wichtig ein aussagekräftiger Businessplan ist. Darin finden sich alle Punkte, die für Ihre Gründung und den weiteren Verlauf Ihres Geschäftslebens von Wichtigkeit sind. Das geht los mit den Themen Finanzen, Marketing und Vertrieb über Bereiche wie Personalplanung und Kundengewinnung bis hin zu Kalkulationen und Prognosen. Wenn Sie für Ihre Gründung eine Förderung oder einen Kredit beantragen möchten, benötigen Sie in jedem Fall einen soliden Businessplan. Aber auch für Sie selbst wird sich die Arbeit, die Sie jetzt in den Plan stecken, langfristig auszahlen. Sie haben immer einen Leitfaden zur Hand, der alle wichtigen Aspekte enthält und an dem Sie sich stets orientieren können. Nach einiger Zeit werden Sie Anpassungen vornehmen und haben so Ihre eigene Entwicklung im Blick.

Wie Sie einen optimalen Businessplan erstellen, erfahren Sie in einem unserer Module für Existenzgründer – sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.

TASys GmbH – viel mehr als fachliche Weiterbildung

Ursprünglich aus dem SAP Beratungssegment kommend sind wir zur renommierten Unternehmensberatung und zum erfolgreichen Bildungsunternehmen gewachsen. Unsere vielseitigen Bildungsangebote machen Sie fit für den Arbeitsmarkt – egal ob Sie ein Angestelltenverhältnis anstreben oder sich mit einer eigenen Idee selbstständig machen möchten. Unser Angebot umfasst neben diversen SAP Modulen, Schulungen und Weiterbildungen zu den Themen Multimedia und Microsoft Office auch verschiedene Kombinationskurse sowie die professionelle Beratung von Existenzgründern.

Gemeinsam mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Beratung haben wir über 20 Module zu unterschiedlichen Themen rund um die Gründung eines Unternehmens entwickelt, u. a.:

  • Buchführung
  • Steuern
  • Rechtsformen
  • Personal & Organisation
  • Juristische Grundlagen
  • Rechnungswesen
  • Büroorganisation
  • Absicherung

Darüber hinaus prüfen unsere Experten Ihre Geschäftsidee auf ihr Potential und ihre Tragfähigkeit. Auch auf Ihre Fragen zu Themen wie (Online-)Marketing, Markt & Wettbewerb sowie notwendige Zulassungen, Bescheinigungen und Genehmigungen, die Sie zur Unternehmensgründung benötigen, halten unsere Informationsangebote die passenden Antworten bereit.

Kaum ein anderer Anbieter von Weiterbildungen kann auf ein so großes Netzwerk von Experten zurückgreifen wie wir. Das Team der TASys begleitet Sie von Anfang an auf Ihrem Weg zum eigenen Business und bietet Ihnen eine große Auswahl an Schulungen, Coachings, Modulen und Beratungsmöglichkeiten.    

Lernen Sie uns und unser umfassendes Angebot kennen und starten Sie bestens gerüstet und beraten in eine neue berufliche Zukunft als erfolgreicher Unternehmer!

 > weitere Informationen und unsere Standorte und Coaches finden Sie hier <

 

 

Zurück
Existenzgründung mit TASys