Kursdetails

Digitale Kompetenzen - Arbeiten 4.0

Kursnr. 21DIGIA48
Beginn Mo., 29.11.2021
Dauer 2 Wochen
Kursort Kursorte
Teilnehmer 4 - 25
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursbeschreibung

Unsere heutige Bildungslandschaft ist ohne Digitalisierung nicht mehr denkbar. Neben dem Konzept des „lebenslangen Lernens“, kommen schulisch wie beruflich Lernende ohne digitale Lösungen nicht mehr aus.
In dem Kurs "Digitales Arbeiten / Arbeiten 4.0" wird Ihnen das Skillset vermittelt, das Sie benötigen, um in der heutigen digitalisierten Arbeitswelt erfolgreich agieren zu können. Sie entwickeln das Verständnis für grundlegende Themen der digitalen Zusammenarbeit, für Online-Meetings oder auch für die grundlegenden Zusammenhänge von social media als Werkzeug im Zusammenhang mit betrieblichen Abläufen.

Sie können diesen Kurs mit weiteren kaufmännischen Themen, Office, Datev oder SAP kombinieren.

Themenübersicht und Schulungsinhalte:

  • IT-/ PC-Grundlagen
  • Digitale Etikette & Meeting-Kultur
  • Entwicklung der Digitalisierung und ihrer Tools
  • Konferenzsysteme im Büro und Privatleben
  • Projektmanagement-Tools
  • Social Media in der Arbeitswelt
  • Virtuelle Räume, allgemein und bei der TASys
  • Entwicklung digitaler Kompetenzen
  • Anpassungsbereitschaft & -fähigkeit, (Flexibilität)
  • Abbildung betrieblicher Situationen im virtuellen Raum
  • Präsentationsfähigkeiten (physisch & online)
  • Terminorganisation, Besprechungseinladungen, digitale Team-Kalender, Agenda & Protokolle im virt. Raum
  • Problemlösungskompetenz (technisch & sozial)
  • Grundlagen Datenschutz & Datensicherheit

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:

Teilnehmer, die insbesondere im betrieblichen Bildungsbereich eine Anstellung suchen oder an weiteren Bildungsangeboten der TASys interessiert sind.

Voraussetzungen:

Interesse an Themen der Digitalisierung und an modernen Arbeitskonzepten

Methodik/Unterrichtsform:

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel. Methoden-Mix mit Trainerinput, Teilnehmerintput, Übungs- & Vertiefungsphasen, Projektarbeit, Diskussionen in Form von internetbasierten Live-Seminaren.

Unterrichtszeiten:

Mo-Do 08:00 – 16:15 Uhr

Fr 08:00 – 13:10 Uhr

Vollzeit

Dozent/Trainer:

Unsere Dozenten sind erfahrene und zertifizierte Trainer mit zum Teil mehrjähriger Erfahrung aus der freien Wirtschaft.

Abschluss:

Zertifikat des Bildungsanbieters

Fördermöglichkeiten:

Über Bildungsgutschein, den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsschecks, Transfergesellschaften, Europäischer Sozialfonds für Deutschland (ESF) oder das Qualifizierungschancengesetz.

Standorte


Kurs teilen: