Logo
Kostenlose Beratung
 0800-3520700
Montag - Freitag   8 - 18 Uhr

Lexware Finanzbuchhaltung

Kurs-Nr. 1902LXBU14
Kursstart Montag, 01.04.2019, 08:00 Uhr
Kursdauer 01.04.2019 - 12.04.2019
2 Wochen  (84 Unterrichtseinheiten)

In jedem Unternehmen ist eine stets gut organisierte und strukturierte Buchhaltung unabdingbar. Sie gibt Aufschluss über alle Bewegungen von Vermögens- und Kapitalwerten.

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchhaltung in Lexware. Anhand praktischer Übungen erlangen Sie Handlungssicherheit, um in einem Unternehmen innerhalb der Softwarelösung „Lexware buchhalter pro“ Stammdaten zu verwalten, Buchungen und Jahresabschlüsse durchzuführen. Werden Sie zu einem routinierten Anwender der Lexware-Software und ein gefragter Ansprechpartner für Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen.

Themenübersicht und Schulungsinhalte:

Überblick über "Lexware buchhalter pro"

  • Grundbedienung und Navigation im System
  • Funktionsumfang

Organisation der Buchhaltung

  • Vorbereitung von Unterlagen
  • Grundeinstellungen
  • Buchungsvorlagen
  • Kontenplan

Buchungserfassung

  • Stapelbuchung
  • Dialogbuchung
  • Eröffnungsbuchungen
  • Buchen von Belegen

Auswertungen

  • USt-Voranmeldung
  • BWA
  • GuV und Bilanz
  • Weitere Statistiken

Besondere Buchungen

  • Buchen mit Kostenstellen
  • Budgetverwaltung
  • Schnellbuchungsmaske
  • Jahresabschluss oder Buchungen von Kassenbelegen

Datentransfer

  • Austausch spezieller Daten
  • Übermittlung zu anderen Systemen

System-Zusatzmodule

  • Termine und Aufgaben
  • Mahnoption
  • Bankeinzug von Kunden
  • Überweisung an Lieferanten
  • Auswertungsaufbau
  • Datensicherung

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:

Selbstständige/Einzelunternehmen oder Sachbearbeitung in der kaufmännischen Verwaltung oder der Buchhaltungsabteilung von klein- und mittelständischen Unternehmen.

Voraussetzungen:

PC-Grundkenntnisse, Buchführungskenntnisse, z.B. erworben in unserem Seminar „Grundlagen Buchhaltung“

Methodik/Unterrichtsform:

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel. Trainerinput, Teilnehmerinput, Übungen, Projektarbeit, Diskussionen, in Form von internetbasierter Lernprozessbegleitung.

Unterrichtszeiten:

Mo-Do 08:00 – 16:15 Uhr

Fr 08:00 – 13:00 Uhr

Vollzeit

Dozent/Trainer:

Unsere Dozenten haben in ihren jeweiligen Sachgebieten mehrjährige Erfahrung in der freien Wirtschaft gesammelt und sind alle versiert in den unterschiedlichen Schulungsmethoden.

Abschluss:

Zeugnis des Bildungsanbieters

Fördermöglichkeiten:

Über Bildungsgutschein (Bigu), Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungschecks, Transfergesellschaften, den Europäischer Sozialfonds für Deutschland (ESF) oder das Programm WeGebAu