Kursdetails

Grundlagen Personalwesen

Kursnr. 21ASGLPW52
Beginn Mo., 27.12.2021
Dauer 4 Wochen
Kursort Kursorte
Teilnehmer 4 - 25
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursbeschreibung

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die Grundlagen der Personalwirtschaft. Sie erhalten einen systematischen Einstieg in die Personalarbeit, die Verwaltung und die Planung. Unter anderem beschäftigen Sie sich mit den arbeitsrechtlichen Grundlagen und verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Sie befassen sich mit dem Prozess der Personalbeschaffung über die Entwicklung und Beurteilung von Mitarbeitern, bis hin zur Personalabrechnung.

Der Kurs eignet sich hervorragend als Grundlage, wenn Sie einen SAP- oder DATEV-Kurs belegen möchten.

Themenübersicht und Schulungsinhalte:

Personalwesen und Personalverwaltung

  • Einführung in die Personalwirtschaft
  • Grundlagen Arbeitsrecht und Datenschutz
  • Aufgaben der Personalplanung
  • Aufgaben der Personalverwaltung
  • Arbeitszeitmodelle

Personalmarketing und Personalrecruiting

  • Personalbeschaffung
  • Bewertung von Bewerberunterlagen
  • Vorstellungsgespräche und Auswahlverfahren
  • Bewerbermanagement und Anforderungsprofile
  • Assessment Center und Onboarding

Personalentwicklung und Personalführung

  • Personalentwicklung und Organisationsgestaltung
  • Personalgespräche und Personalbeurteilung
  • Betriebliche Aus- und Weiterbildung
  • Führungs- und Motivationstheorien
  • Kommunikationsmodelle

Personalabrechnung und Lohn-/ Gehaltsabrechnung

  • Personalkosten und Entgeltformen
  • Grundlagen der Entgeltabrechnung
  • Lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Bestimmungen
  • Abrechnung des Entgelts
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:

Teilnehmer, die eine Karrierelaufbahn bei einem global tätigen Konzern oder in einem klein- und mitelständischen Unternehmen anstreben und eine Anstellung im Bereich Personalwesen suchen.

Voraussetzungen:

PC-Grundkenntnisse, Interesse an kaufmännischen Themen, speziell am Personalwesen

Methodik/Unterrichtsform:

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel. Methoden-Mix mit Trainerinput, Teilnehmerintput, Übungs- & Vertiefungsphasen, Projektarbeit, Diskussionen in Form von internetbasierten Live-Seminaren.

Unterrichtszeiten:

Vollzeit
Mo-Do 08:00 – 16:15 Uhr
      Fr  08:00 – 13:10 Uhr

Dozent/Trainer:

Unsere Dozenten sind erfahrene und zertifizierte Trainer mit zum Teil mehrjähriger Erfahrung aus der freien Wirtschaft.

Abschluss:

Zertifikat des Bildungsanbieters

Fördermöglichkeiten:

Über Bildungsgutschein, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsschecks, Transfergesellschaften, Europäischer Sozialfonds für Deutschland (ESF) oder das Qualifizierungschancengesetz.

Standorte


Kurs teilen: