Logo
Kostenlose Beratung
 0800-3520700
Montag - Freitag   08:00 - 17:30 Uhr

SAP® S/4HANA Führerschein Buchhaltung

Kurs-Nr. 1901FBS444
Kursstart Montag, 28.10.2019, 08:00 Uhr
Kursdauer 28.10.2019 - 20.12.2019
8 Wochen  (0 Unterrichtseinheiten)

In unserem Kurs - SAP S/4HANA Führerschein Buchhaltung - werden Ihnen die grundlegenden Kentnisse im Umgang mit SAP S/4HANA, so wie mit SAP ERP6.7 EhP7 vermittelt. Sie benötigen keinerlei SAP Erfahrung für die Teilnahme an diesem Kurs. Die Schulungsinhalte verschaffen Ihnen eine ideale Grundlage für Ihren beruflichen Werdegang.

Dieser Kurs behandelt ein breites Themenspektrum zur Abwicklung von Geschäftsprozessen im Breich der Buchhaltung - insbesondere mit der neuen Benutzerfahrung unter Verwendung des SAP Fiori Launchpad.

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten Sie nach Kursabschluss ein original SAP Anwenderzertifikat.

Themenübersicht und Schulungsinhalte:

Überblick & Grundlagen SAP S/4HANA

  • Erklärung genutzer Technologien
  • S/4HANA Enterprise Management
  • Unterscheidung SAP HANA, SAP S/4HANA
  • Benutzererfahrung der nächsten Generation mit SAP Fiori
  • Implementierungsoptionen für SAP S/4HANA

Navigation mit der neuen Benutzeroberfläche

  • SAP Fiori
  • SAP Fiori Apps erkunden
  • Das SAP Fiori Launchpad
  • SAP Business Client Systemanmeldung
  • SAP Logon (GUI)
  • Navigation in SAP S/4HANA

Systemweite Konzepte

  • Organisationseinheiten
  • Stammdatenkonzepte
  • Geschäftspartner anzeigen
  • Materialstamm anzeigen

Logistik

  • Beschaffungsprozess
  • Wareneingang
  • Rechnungsprüfung
  • MRP-Live-Planungslauf ausführen
  • Stückfertigung ausführen
  • Auftragsabwicklungsprozess

Buchhaltung

  • Finanzbuchhaltung
  • Arbeiten mit der Debitorenbuchhaltung
  • Bilanz/GuV anzeigen
  • Arbeiten mit der Kreditorenbuchhaltung
  • Auswirkungen der Kreditorenbuchhaltung auf die Bilanz
  • Internes Rechnungswesen
  • Integration FI und CO

Embedded Analytics

  • Analysieren von Kundenaufträgen
  • Den Abfrage-Browser verwenden
  • Daten visualisieren mit SAP Lumira

Externes Rechnungswesen

  • Navigation im System
  • Hauptbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Kreditorenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Debitorenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Anlagebuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Bankenbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse in der Abschlussbuchhaltung

Internes Rechnungswesen

  • Methoden und die Teilbereiche des Management Accountings (Controlling) im SAP®-System
  • Vorstellung der wesentlichen Rollen und ihrer Aufgaben
  • Organisationsstrukturen und Stammdaten
  • Informationssystem
  • Planung, Planungsintegration und Planungswerkzeuge im Management *Accounting (Controlling)
  • Integrierter Datenfluss von Kosten und Erlösen im SAP®-System
  • Aktivitäten im Management Accounting (Controlling) zum Periodenabschlus

Personalverwaltung

  • Strukturen im Human Capital Management
  • Personaladministration
  • Zeitwirtschaft
  • Einführung in die Personalabrechnung
  • Personalentwicklung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Unternehmensvergütungsmanagement
  • Personalostenplanung

SAP Prüfungsvorbereitung & Zertifizierungsprüfung (Foundation Level - Systemhandling)

  • Zertifizierungsvorbereitung
  • Zertifizierungsprüfung

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:

Teilnehmer, die eine Karrierelaufbahn bei einem global tätigen Konzern oder in einem klein- und mittelständischen Unternehmen anstreben und über noch keine SAP-Kenntnisse verfügen oder bestehende Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten.

Voraussetzungen:

PC-Grundlagen, Interesse an kaufmännischen Themen

Methodik/Unterrichtsform:

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel. Trainerinput, Teilnehmerinput, Übungen, Projektarbeit, Diskussionen, in Form von internetbasierten Live-Seminaren.

Unterrichtszeiten:

Mo. – Do. 08:00 – 16:15 Uhr

Fr. 08:00 – 13:00 Uhr

Vollzeit

Dozent/Trainer:

Unsere Dozenten haben in ihren jeweiligen Sachgebieten mehrjährige Erfahrung in der freien Wirtschaft gesammelt und sind alle versiert in den unterschiedlichen Schulungsmethoden.

Abschluss:

SAP-Zertifikat, Zertifikat des Bildungsanbieters

Fördermöglichkeiten:

Über Bildungsgutschein (Bigu), Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungschecks, Transfergesellschaften, den Europäischer Sozialfonds für Deutschland (ESF) oder das Programm WeGebAu



Standorte